Gesprächsrunde zum Thema Müllmanagement

SÓLLER VALL VERDA ORGANSIERT EINE DEBATTE ZUM THEMA MÜLL Am Dienstag, dem 26. März, wird die Plataforma Sóller Vall Verda einen runden Tisch organisieren, um über Themen und Probleme zum Umgang mit dem Müll zu diskutieren und Verbesserungen zu finden. Sebastià Sansó, Generaldirektor der Regierung der Balearen zum Thema Müllmanagement wird uns alles über das neue Gesetz erklären, das gerade …

Die Gewinner unseres Fotowettbewerbs

Wasser: Lluc Ensenyat; Luft: Irina Zima; Recycling: Rui Pedro Jorge Rodrigues; Energie: Juan Carlos Bota; Erde: Rafel Forteza Arbona. Herzlichen Glückwunsch auch an die Finalisten: Paul Swabey, Gary Loyd-Rees, José Luis Lucas Acosta, Shadaha Agliata; Alfonso Paredes Fuentes i Marc Marco Ripoll. Herzlichen Glückwunsch an alle! Und vielen Dank an unsere Sponsoren: AINERE CATERING BAR MOLINO CAN GATA DODEPIT PIZZERIA …

Umfrage Biomarkt

Die Resultate von unserer Umfrage zum Thema lokaler Biomarkt in Sóller sind da. Und 98% von uns sagten, sie wären bereit ein wenig mehr zu bezahlen, um die lokale Produktion zu fördern.Nun zu unserer Umfrage von dieser Woche: Das Rathaus von Sóller hat unterschiedliche Stellen, die sich um bestimmte Themen kümmern, zB. Jugend, Sport, Umwelt, Turismus und Kultur. Aber es …

Ausstellung Fotowettbewerb

Vielen Dank für die Teilnahme an unserem Fotowettbewerb von der Plataforma Sóller Vall Verda! Die Gewinner zu wählen war nicht einfach. Aber nun stehen endlich unsere Finalisten und Gewinner fest. Wir hoffen ihr kommt zu unserer Ausstellung und der Preisvergabe an diesem Freitag (dem 19. März) um 19.00 Uhr in „Can Dulce“.

Die Wiederbelebung der Landwirtschaft im Tal von Sóller muss alle einbeziehen

Dich und mich, Produzenten und Konsumenten, Hoteliers und kleine Unternehmen, Privatpersonen und die öffentliche Verwaltung: Die Wiederbelebung der Landwirtschaft im Sóller-Tal muss alle einbeziehen. In unserer Umfrage vom vergangenen Monat sagten die Einwohner von Sóller, dass sie auf gesunde, lokale Nahrungsmittel wertlegen und damit auch die Landschaft des Tales schützen möchten. Daraufhin haben wir eine Diskussionsrunde mit der Überschrift „Wie …

Fotowettbewerb

Die „Plataforma Sóller Vall Verda“ veranstaltet ihren ersten Fotowettbewerb, und jeder kann teilnehmen. DIe Fotos sollten zu einem der folgenden Themen passen: ERDE WASSER LUFT RECYCLING ENERGIE Das Thema kann sowohl positiv als auch negativ interpretiert werden und muss innerhalb der Gemeinde Sóller (des Tals und des Hafens) aufgenommen worden sein. Beispielsweise: Nutzung oder Verschwendung von Wasser, Wasser- oder Müll-Management, …

Wasser, die Quelle des Lebens und des Wohlstands in Sóller

Wasser ist unser kostbarstes Gut. Ohne Wasser wäre das Sóller von heute undenkbar: Wasser erlaubt uns hier zu leben und die Landschaft zu gestalten. Es ist eine Quelle der Biodiversität und die Basis für unsere Wirtschaft, da sowohl unsere Landwirtschaft als auch die vielen Menschen, die unser Tal besuchen, vom Wasser abhängig sind. Daher ist es unsere Pflicht, das Wasser …

Lass Deine Gesundheit nicht in der Luft hängen

Es ist ein enormes Privileg, in solch einer wunderschönen Umgebung leben zu dürfen. Es sollte selbstverständlich sein, saubere und gesunde Luft zu atmen. Wir möchten selbstverständlich reine Luft für uns, unsere Familien, unsere Kinder und alle, die nach Sóller kommen. Die Luftverschmutzung stellt ein erhebliches Gesundheitsrisiko für uns dar. Insbesondere hat der Feinstaub bereits in kleinsten Mengen und auch bei …

Erde

Die Gemüsegärten, Olivenhaine, das Wassersystem, diese Landschaft ist unser Vermächtnis, dass es zu beschützen gilt, um es an künftige Generationen in gutem Zustand zu übergeben. In den letzten 20 Jahren waren wir alle Zeugen, wie sich das Tal von Sóller immer mehr in eine urbane Umgebung verwandelt hat, genau so wie sich unser Lebensstil verändert hat. Trotzdem ist die Landwirtschaft …

Recycling

Die Abfallwirtschaft ist ein wichtiger Teil des Gemeindehaushaltes. Nicht recycelter Abfall wird in der Verbrennungsanlage in Palma verbrannt. Dies ist nicht nur schädlich für die Umwelt, es ist teuer. Die Reduzierung der Verbrennung sollte vorgezogen werden. Dies können wir erreichen, indem wir weniger Abfall produzieren, wiederverwenden, und mehr recyceln, und ganz wesentlich, indem wir organischen Abfall kompostieren, und als Dünger …